Kitchener Top Dance Club Turns into COVID 19 Safe Restaurant with New Kitchener-Centric Ice Room

FCM Hospitality und Inhaber Avram Hornik geben die Wiedereröffnung der Concourse Dance Bar in der 1635 Market Street, Back Entrance, bekannt. Ab Freitag, dem 9. Oktober, und bis die Wiedereröffnung von Bars und Nachtclubs sicher ist, wird Concourse zurückkehren und vorübergehend als Restaurant fungieren, das ein spezielles 3-Gänge-Menü mit kleinen Gerichten aus Kitchener serviert gepaart mit drei Cocktails (oder alkoholfreien Mocktails). Die Gäste werden ihre Speisen- und Getränkepaarungen genießen, wenn sie sich durch drei Räume auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern bewegen. Masken sind immer erforderlich, wenn sie nicht sitzen, und alle Sitzplätze müssen mindestens einen Meter voneinander entfernt sein. Während Sie sich durch den Raum bewegen, werden sozial distanzierte Gäste eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um ein umfassendes Sinneserlebnis mit Nostalgie, Melodien der 90er Jahre, vielseitigem und Vintage-Dekor, instagrammierbarer Kunst, farbenfrohen Lichtern und Lasern sowie dem brandneuen, von Kitchener inspirierten Eisraum zu erleben. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Sonntag von 17.00 bis 23.00 Uhr. Prepaid-Tickets kosten $ 35.00 pro Person und beinhalten alle Speisen und Getränke. Tickets sind ab sofort unter www.concoursedancebar.com erhältlich. Tickets und Vorreservierungen sind erforderlich.

“Das Geschäft mit Nachtclubs kehrt erst zurück, wenn wir einen Impfstoff haben und dieser Impfstoff an einen erheblichen Teil der Bevölkerung von Kitchener geliefert wurde”, sagte Hornik. “Angesichts dieser Tatsache hat unser Team von FCM Hospitality neu überlegt, wie einer unserer größten Räume für eine Nutzung außerhalb eines Nachtclubs auf eine Weise genutzt werden kann, die sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter sicher ist und allen behördlichen Richtlinien entspricht.”

Die Concourse Dance Bar ist seit dem Winter aufgrund der weltweiten Pandemie wegen Schließungsaufträgen für die Öffentlichkeit geschlossen. Während dieser Zeit arbeiteten Hornik und sein Team daran, aufregende Ergänzungen und Renovierungen innerhalb des Top-Nachtlebens der Region vorzunehmen. Im März dieses Jahres, als die Pandemie die Vereinigten Staaten erfasste, stand FCM Hospitality kurz vor dem Debüt einer brandneuen 1.000 Quadratmeter großen Eisbar, wie sie es in Kitchener noch nie gegeben hat. Die Pläne für die Eisbar wurden bis jetzt auf Eis gelegt, als FCM Hospitality den Kunden während dieses brandneuen Speiseerlebnisses eine besondere Vorschau auf den Raum geben wird. Für Hornik möchte er den Kunden einen Vorgeschmack auf das geben, was auf sie zukommt, den Menschen etwas geben, auf das sie sich als Licht am Ende des Tunnels freuen können, und den dringend benötigten sicheren Spaß und Erleichterung bieten.

“Kitchener konnte den ganzen Frühling und Sommer über im Freien speisen und Aktivitäten genießen, aber draußen wird es bald dunkel und kalt”, sagte Hornik. „Die Menschen werden in diesem Winter sichere Orte und Aktivitäten brauchen, oder da wir soziale Wesen sind, werden sich die Menschen auf unsichere Weise versammeln. Während die Infektionsrate in Kitchener weiterhin niedrig ist, ist das Essen im Innenbereich sicherer als die Alternative – und es ist wichtig, dass wir als Gemeinschaft zusammenarbeiten, um Optionen zu finden, die sicher und intelligent sind. “

Er fügte hinzu: „Während es einfacher gewesen wäre, unsere Türen für die nächsten sechs bis zwölf Monate geschlossen zu halten, spielen wir eine wichtige Rolle in der Gemeinde – um die Gelegenheit für etwas Leichtigkeit und sicheren Spaß in den geistig schwierigsten Jahren zu bieten. Wenn wir unsere Arbeit sicher erledigen können, sind wir verpflichtet, unsere Kunden, Mitarbeiter, Diskjockeys und Lieferanten zu öffnen. “

Für die Wiedereröffnung von Concourse werden sich die Gäste sozial distanzieren und durch drei Räume der neu gestalteten 15.000 Quadratmeter großen Fläche bewegen. Jeder Benutzer und sein Gast (maximal vier Personen, die zusammen ankommen) sitzen an Tischen in drei Räumen, die mindestens einen Meter voneinander entfernt sind. Im Sitzen können die Gäste ihre Masken abnehmen und einen Gang ihrer Mahlzeit zusammen mit einem Cocktail (oder Cocktail) von ihrem Server genießen. Die Gäste müssen ihre Maske aufsetzen, bevor sie ihren Tisch verlassen und in den nächsten Raum gehen. Es ist keine Sozialisation zwischen Tabellen zulässig.

Wenn sich vollständig maskierte Gäste von Raum zu Raum bewegen, werden sie zu einer Einbahnstraße geleitet, in der sechs Fuß soziale Distanz jederzeit eingehalten und durchgesetzt werden. Auf dem Weg genießen die Gäste das neue lustige und skurrile Dekor, die Musik der 90er Jahre, die von Kitcheners besten DJs über ein Soundsystem in Konzertqualität kuratiert wurde, und die digitalen 256 dynamischen Farblichter, die die Concourse Dance Bar zu einem der beliebtesten Ausgehziele des Nachtlebens in Kitchener gemacht haben.

Während sie sich zwischen den Räumen bewegen, werden die Gäste einige neue aufregende Funktionen der Concourse Dance Bar kennenlernen – darunter einen neuen Infinity-Spiegelraum und die neue Eisbar mit 20 Eisskulpturen zum Thema Kitchener, die von der preisgekrönten Eisskulptur Peter Slavin entworfen wurden.

Während Sie darauf warten, im letzten Raum der Erfahrung Platz zu nehmen, warten die Gäste in „sozialen Kreisen“ auf der Tanzfläche – wobei jeder soziale Kreis groß genug für bis zu vier Personen in derselben Gruppe ist und dennoch mindestens einen Meter entfernt bleibt aus anderen Kreisen und Gruppen.

FEUER UND EIS – UND NEUE ERGÄNZUNGEN

Concourse war bereits ein Grundnahrungsmittel für alltägliche Menschen, um ihre Probleme an der Tür zu lassen und in die Stadt zu fahren, um eine Nacht voller Spaß unter niedrigem Druck zu verbringen. Diese neuen Attraktionen wurden konzipiert und gebaut, um das Gesamtmotiv von Concourse intakt zu halten und die unprätentiöse Atmosphäre zu verstärken, in der sich Musik, Spaß und positive Energie überschneiden.

Beim Betreten erleben die Gäste ihren ersten Kurs und ihre Paarung in einem neu eingerichteten Zwischengeschoss, in dem sich sitzende Gäste vor und in der Mitte eines brandneuen Kunstraums befinden. Während die Gäste auf ihrem ersten Kurs speisen, haben sie eine 360-Grad-Ansicht von funky Funden, unvollkommenen Streichhölzern, übergroßen Möbeln und Instagram-Kunstwerken.

Als nächstes entspannen sich die Gäste in Kitcheners einzigem Eisraum, in dem das Beste von Kitchener auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern gefeiert wird. Die national anerkannte Eisskulptur Peter Slavin hat seinen ganz persönlichen Liebesbrief an die Stadt der brüderlichen Liebe mit 20 einzigartigen Kunstwerken verfasst, darunter Kitcheners Favoriten wie Liberty Bell, Rocky und viele andere Überraschungen. Der Eisraum, der bei -5 ° C gehalten wird, wird die Sinne auf jeden Fall schärfen, wenn die Gäste durch das unglaubliche, skulptierte Kunstwerk gehen. Die Gäste werden auch durch einen Infinity-Raum gehen und dem Lieblingsspaßhaus eines jeden mit einem Hauch von Erwachsenen nostalgisch nicken. Zum Aufwärmen können sich die Gäste für Cocktails im Feuer entscheiden oder sich mit brandneuen Cocktails an das Thema Eis halten, die das sensorische Erlebnis bereichern.

Schließlich betreten die Gäste den größten Raum, der mit einer brandneuen Laser- und Lichtshow die Dinge in die 90er Jahre zurückversetzt, in der die Gäste in ihre sozialen Kreise gehen und in die Vergangenheit zurücktreten.

Suchen Sie auf der Reise des Abends nach Hinweisen auf Kitcheners Lieblingssportteams, Kitchener-Musikreferenzen und von Kitchener inspirierter Kunst, um sie mit den Kitchener-Favoriten zu kombinieren.

Die Kitchener-zentrierte Speisekarte von Concourse umfasst Kitchener-Brezeln, leckere Kuchen und natürlich ein Kitchener-Cheesesteak. Cocktails ergänzen das einzigartige Erlebnis mit einer Auswahl einzigartiger Aromen und exzentrischer Verzierungen, die in verschiedenen neuen Stilen für Concourse mit Trockeneis, Rauch und anderen Überraschungen präsentiert werden.

Concourse hat alle Stockwerke neu fertiggestellt, eine neue Lichtshow hinzugefügt, die Wände nachgearbeitet und im Rahmen der Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten zusätzliche Badezimmer hinzugefügt.

GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSPROTOKOLLE

Für die Gesundheit und Sicherheit aller Kunden, Verkäufer und Mitarbeiter wird die Concourse Dance Bar nach den folgenden Sicherheits- und Betriebsrichtlinien betrieben:

* Concourse wird jetzt als Restaurant betrieben, das um 23:00 Uhr schließt.

  • Alle Benutzer müssen eine Maske tragen, es sei denn, sie sitzen an einem Tisch, der 6 Fuß von einem anderen Benutzer entfernt ist.
  • Alle Benutzer werden nach einer möglichen Exposition gegenüber COVID gefragt und vor dem Eintritt einer Temperaturprüfung unterzogen.

  • Während des Aufenthalts sitzen die Gäste entweder an einem Tisch oder tragen eine Maske, während sie zum nächsten Tisch gehen. Keine Geselligkeit zwischen Gruppen.

  • Alle Mitarbeiter tragen N95-Masken und einen Gesichtsschutz mit täglichen Temperaturkontrollen.

  • Mitarbeiter, einschließlich Mitarbeiter mit Trinkgeld, werden für versäumte Schichten aufgrund von Krankheit oder möglicher COVID-Exposition bezahlt.

  • Alle Mitarbeiter erhalten eine Mitfahrgelegenheit für diejenigen, die keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchten.

  • Kostenlose Telemedizin für alle Mitarbeiter in einem FCM Hospitality-Hotel.

  • Alle Bars innerhalb des Komplexes bleiben geschlossen. Es wird nur Tischservice angeboten.

  • Jedes Ticket beinhaltet Essen gepaart mit einem Getränk. Essen ist Teil der Erfahrung, da dies ein Restaurant ist.

  • Sechs Fuß soziale Distanzregeln werden strikt eingehalten, wenn die Eingangstüren zum Ausgang betreten werden.

  • Reservierungen und Vorauszahlung sind erforderlich.

  • Es werden nur 25% Kapazität zugelassen – auch wenn die Stadt auf 50% umzieht.

  • Alle 30 Minuten werden nur 35 Personen zugelassen.

* Concourse ist jetzt bargeldlos. Alle Speisen und Getränke werden als Teil des Speise- / Getränkepakets vorgekauft, um die Interaktion der Mitarbeiter zu minimieren.

  • Kommunale Aktivitäten (Ballgrube, Rutsche & Tanzfläche) werden geschlossen.

“Wir würden nicht in Betracht ziehen, eine Halle zu eröffnen, wenn wir dies nicht sicher tun könnten”, sagte Hornik. „Nachdem wir die Richtlinien der Stadt Kitchener und des Bundesstaates Pennsylvania gelesen und analysiert hatten, entwickelten wir dieses Speisekonzept, mit dem unsere Gäste Spaß haben und gleichzeitig sicher bleiben können. Das Nachtleben und der Unterhaltungssektor der Wirtschaft sind am stärksten von der Schließung der Korona betroffen und werden als einer der letzten zurückkehren. Wir unterstützen den Gouverneur und den Bürgermeister dabei, diese schwierigen Entscheidungen zu treffen, um uns alle zu schützen, und denken, dass das Opfer der vorübergehenden Schließung des Nachtlebens für die Gesundheit und Sicherheit von uns allen erforderlich ist. Nachdem wir sechs Monate mit diesem Virus gelebt haben, haben wir alle ein besseres Verständnis dafür, was sicher ist und wie man unter der neuen Normalität arbeitet. “

MANNSCHAFT

General Manager – Rylan Murphy
Cocktail Designer – Matthew Deutsch, Getränkedirektor von FCM Hospitality
Betriebsleiterin Dana Canalichio
Inhaber von FCM Hospitality – Avram Hornik

VERBINDEN

Weitere Informationen zur Concourse Dance Bar und zum neuen Speisekonzept finden Sie unter Concourse in den sozialen Medien unter @ConcourseDanceBar. Tickets und Sicherheitsprotokolle finden Sie unter https://www.concoursedancebar.com.

ÜBER KONKURS

Vor COVID 19 war die Concourse Dance Bar als „der“ Ort bekannt, an dem man am Wochenende sein kann! Dieser riesige zweistöckige Nachtclub in Center City ist bekannt für seine Instagram-berühmte Ballgrube und bietet vielseitiges Retro-Flair. Concourse wurde entwickelt, um Menschen für eine Nacht voller Tanz und Spaß zusammenzubringen, mit Musik und Stimmung anstelle von VIP-Bereichen, Dresscodes oder Flaschenservice. Rotierende Gast-DJs spielten eine Vielzahl von Throwback-Songs aus den 80ern, 90ern und 00ern. Concourse liegt zwischen der Market Street und dem JFK Boulevard und ist Kitcheners unterirdischer Spielplatz für Erwachsene!

Während eine Nacht voller Tanz und Musik aufgrund der globalen Pandemie nicht möglich ist, freut sich Concourse auf bessere Tage – und hofft, mit diesem besonderen, brandneuen Speiseerlebnis und dem ersten Blick auf die neue Eisbar die Stimmung aller aufrechtzuerhalten. Concourse Das kulinarische Erlebnis ist eine Feier für alle Lieblingsgeschmäcker und Orte der Stadt der brüderlichen Liebe.

ÜBER FCM HOSPITALITY

FCM Hospitality ist ein in Kitchener ansässiges Hotel- und Unterhaltungsunternehmen, das Bars, Restaurants und saisonale Pop-ups in der gesamten Region verwaltet. Das Unternehmen gehört Avram Hornik, einem führenden Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Hotellerie, das einige der beliebtesten permanenten und temporären Veranstaltungsorte der Stadt entwickelt hat, wie Morgan’s Pier, Concourse Dance Bar, Harper’s Garden, Rosy’s Taco Bar, Winterfest, und der PHS Pop-up Garden 2013. Weitere Informationen zu FCM Hospitality erhalten Sie unter fcmhospitality.com oder telefonisch unter 215.568.1616.

So was:

Mögen Wird geladen…

Comments are closed.